Outsourcing: Wie kleine Unternehmen von der Auslagerung profitieren können

Wie kleine Unternehmen von der Auslagerung profitieren können

Outsourcing ist ein Begriff, der in der Geschäftswelt immer häufiger verwendet wird. Es bezieht sich auf die Praxis, bestimmte Geschäftsfunktionen an externe Dienstleister auszulagern, um Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern. Während große Unternehmen seit langem von Outsourcing profitieren, haben kleine Unternehmen oft Bedenken, ob es für sie geeignet ist. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie kleine Unternehmen von der Auslagerung profitieren können, insbesondere im Bereich IT-Services.

1. Kosteneinsparungen

Einer der Hauptvorteile von Outsourcing für kleine Unternehmen ist die Kosteneinsparung. Durch die Auslagerung von IT-Services können Unternehmen die Kosten für die Einstellung und Schulung von Mitarbeitern, die Anschaffung von Ausrüstung und die Wartung von Systemen senken. Externe Dienstleister können diese Aufgaben oft kosteneffektiver erledigen, da sie über spezialisierte Kenntnisse und Erfahrungen verfügen und ihre Dienstleistungen auf mehrere Kunden verteilen können.

Beispiel:

  • Ein kleines Unternehmen benötigt einen IT-Administrator, der ein Gehalt von 60.000 Euro pro Jahr verdient.
  • Wenn das Unternehmen stattdessen einen externen Dienstleister beauftragt, der 50 Euro pro Stunde berechnet und 20 Stunden pro Woche arbeitet, würde es nur 52.000 Euro pro Jahr kosten.

2. Zugang zu Fachwissen

Ein weiterer Vorteil von Outsourcing ist der Zugang zu Fachwissen. IT-Services sind ein komplexes und sich ständig weiterentwickelndes Feld, das spezialisierte Kenntnisse erfordert. Kleine Unternehmen haben oft nicht die Ressourcen, um Mitarbeiter mit diesen Fähigkeiten einzustellen oder zu schulen. Durch die Auslagerung von IT-Services können Unternehmen auf das Fachwissen von externen Dienstleistern zugreifen, die über die neuesten Technologien und Best Practices informiert sind.

Beispiel:

  • Ein kleines Unternehmen benötigt Unterstützung bei der Implementierung von Cloud-Computing-Lösungen.
  • Ein externer Dienstleister mit Erfahrung in diesem Bereich kann das Unternehmen beraten und die Implementierung durchführen, um sicherzustellen, dass sie effektiv und sicher ist.

3. Flexibilität

Outsourcing bietet kleinen Unternehmen auch Flexibilität. Durch die Auslagerung von IT-Services können Unternehmen schnell und einfach auf Änderungen in der Nachfrage reagieren, ohne dass sie zusätzliche Mitarbeiter einstellen oder entlassen müssen. Externe Dienstleister können ihre Dienstleistungen je nach Bedarf skalieren und anpassen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen immer die richtige Menge an Unterstützung erhält.

Beispiel:

  • Ein kleines Unternehmen benötigt während des Jahres unterschiedliche Mengen an IT-Unterstützung.
  • Ein externer Dienstleister kann seine Dienstleistungen anpassen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen während der geschäftigen Jahreszeiten genügend Unterstützung erhält, aber nicht zu viel bezahlen muss, wenn die Nachfrage geringer ist.

4. Fokus auf Kernkompetenzen

Ein weiterer Vorteil von Outsourcing ist, dass es kleinen Unternehmen ermöglicht, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren. Durch die Auslagerung von IT-Services können Unternehmen Zeit und Ressourcen sparen, die sie dann auf ihre Hauptgeschäftstätigkeiten konzentrieren können. Dies kann dazu beitragen, dass das Unternehmen wettbewerbsfähiger wird und schneller wächst.

Beispiel:

  • Ein kleines Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Bio-Lebensmitteln spezialisiert hat, möchte sich auf die Verbesserung seiner Produktionsprozesse konzentrieren.
  • Indem es seine IT-Services auslagert, kann es Zeit und Ressourcen sparen, die es dann auf die Entwicklung neuer Produkte und die Verbesserung seiner Produktionsprozesse konzentrieren kann.

5. Risikominderung

Outsourcing kann auch dazu beitragen, das Risiko für kleine Unternehmen zu mindern. IT-Services sind anfällig für Sicherheitsbedrohungen und Ausfälle, die zu Datenverlusten und Betriebsunterbrechungen führen können. Durch die Auslagerung von IT-Services können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Systeme und Daten sicher sind und dass sie im Falle eines Ausfalls schnell wieder online sind.

Beispiel:

  • Ein kleines Unternehmen, das Online-Verkäufe tätigt, ist auf seine Website angewiesen, um Umsatz zu generieren.
  • Indem es seine IT-Services auslagert, kann es sicherstellen, dass seine Website sicher ist und dass es im Falle eines Ausfalls schnell wieder online ist, um den Umsatzverlust zu minimieren.

Fazit

Outsourcing von IT-Services kann für kleine Unternehmen eine kosteneffektive und effiziente Möglichkeit sein, ihre Geschäftsprozesse zu verbessern. Durch die Auslagerung von IT-Services können Unternehmen Kosteneinsparungen erzielen, auf Fachwissen zugreifen, flexibler sein, sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und das Risiko mindern. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, das darüber nachdenkt, IT-Services auszulagern, sollten Sie die Vorteile und Risiken sorgfältig abwägen und einen vertrauenswürdigen und erfahrenen Dienstleister auswählen.

FAQ

FAQs

1. Was ist Outsourcing?

Outsourcing bezieht sich auf die Praxis, bestimmte Geschäftsfunktionen an externe Dienstleister auszulagern, um Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern.

2. Ist Outsourcing nur für große Unternehmen geeignet?

Nein, auch kleine Unternehmen können von Outsourcing profitieren, insbesondere im Bereich IT-Services.

3. Welche Vorteile bietet Outsourcing für kleine Unternehmen?

Outsourcing bietet Kosteneinsparungen, Zugang zu Fachwissen, Flexibilität, Fokus auf Kernkompetenzen und Risikominderung.

4. Wie können kleine Unternehmen Kosten durch Outsourcing sparen?

Kleine Unternehmen können die Kosten für die Einstellung und Schulung von Mitarbeitern, die Anschaffung von Ausrüstung und die Wartung von Systemen senken, indem sie IT-Services auslagern.

5. Wie können kleine Unternehmen auf Fachwissen zugreifen?

Kleine Unternehmen können auf das Fachwissen von externen Dienstleistern zugreifen, die über spezialisierte Kenntnisse und Erfahrungen verfügen und ihre Dienstleistungen auf mehrere Kunden verteilen können.

6. Wie können kleine Unternehmen flexibler sein durch Outsourcing?

Externe Dienstleister können ihre Dienstleistungen je nach Bedarf skalieren und anpassen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen immer die richtige Menge an Unterstützung erhält.

7. Wie können kleine Unternehmen sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren durch Outsourcing?

Durch die Auslagerung von IT-Services können Unternehmen Zeit und Ressourcen sparen, die sie dann auf ihre Hauptgeschäftstätigkeiten konzentrieren können.

8. Wie kann Outsourcing das Risiko für kleine Unternehmen mindern?

Externe Dienstleister können sicherstellen, dass Systeme und Daten sicher sind und dass Unternehmen im Falle eines Ausfalls schnell wieder online sind.

9. Wie sollten kleine Unternehmen einen Dienstleister auswählen?

Kleine Unternehmen sollten die Vorteile und Risiken sorgfältig abwägen und einen vertrauenswürdigen und erfahrenen Dienstleister auswählen.

10. Wie können kleine Unternehmen sicherstellen, dass sie die richtigen IT-Services auslagern?

Kleine Unternehmen sollten ihre Geschäftsprozesse und IT-Anforderungen sorgfältig analysieren und einen Dienstleister auswählen, der ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllen kann.

Über den Autor

Kundenstimmen aus unserem Ticketsystem